Skip to content

Classical

9 thoughts on “ Track 37 - Alex Capus - Reisen Im Licht Der Sterne (CD)

  1. Ich mag (fast) alle Bücher des Schweizer Schriftstellers Alex Capus. Seine Sprache, sein Stil und sein Umgang mit historischen Persönlichkeiten, v.a. die gekonnte Verknüpfung von Fakten und Fiktion, gefallen mir außerordentlich gut. Auch "Reisen im Licht der Sterne" - kein Roman, sondern laut Autor eine "Vermutung" - ist sehr gelungen.
  2. Reisen im Licht der Sterne | Capus, Alex | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.4/5(37).
  3. Bei reBuy Reisen im Licht der Sterne - Alex Capus gebraucht kaufen und bis zu 50% sparen gegenüber Neukauf. Geprüfte Qualität und 36 Monate Garantie. In Bücher stöbern!
  4. Reisen im Licht der Sterne ist die faszinierende Geschichte über eine Vielzahl von Menschen, die für ihre Träume von Selbstverwirklichung und Reichtum bereit sind, fast alles zu opfern. Einsiedler, Piraten und Handelsreisende, Liebende, Hoffende und Verzweifelte und unter ihnen ein Schriftsteller: Robert Louis Stevenson.
  5. Alex Capus, geboren in der Normandie, lebt heute in Olten. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten und Reportagen. Bei Hanser erschienen Léon und Louise (Roman, ), Fast ein bisschen Frühling (Roman, ), Skidoo (Meine Reise durch die Geisterstädte des Wilden Westens, ), Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer (Roman, ), Mein Nachbar Urs (Geschichten aus der .
  6. Diese Frage bewegt bis heute Millionen Leser und Heerscharen von Schatzsuchern. Doch sie alle haben am falschen Platz gesucht. Davon ist Alex Capus überzeugt. Der hochgelobte Schweizer Erzähler lüftet in seinem Buch "Reisen im Licht der Sterne" das vielleicht bestgehütete Geheimnis der Weltliteratur. Am 7. Dezember war ganz Apia auf.
  7. Dass er ausgezeichnet mit biografischen Stoffen umzugehen weiß, hat Alex Capus bereits mit früheren Büchern wie Fast ein bißchen Frühling oder 13 wahre Geschichten bewiesen. Reisen im Licht der Sterne ist eine faszinierende literarische Spurensuche, der man viele Leser wünscht. Den letzten Beweis für seine These liefert er zwar nicht 4/5(37).
  8. Alex Capus: Reisen im Licht der Sterne. Eine Vermutung. Albrecht-Knaus-Verlag, München S., Fr. NZZ abonnieren Kontakt AGB und Datenschutz Impressum.
  9. Der Autor der "Schatzinsel" fehlt leider im Sammelband von Barth und Bielefeld, und so trifft es sich gut, daß Alex Capus jetzt "Reisen im Licht der Sterne" geschrieben hat, einen biographischen Abriß des kränklichen wilden Dichters Stevenson - und eine Detektivgeschichte zugleich.

Leave a Comment